Kochen | Kohlbällchen - einfach zu kochen, traditioneller Geschmack
Kochen,  Taiwanesische Gerichte

Kohlbällchen – einfach zu kochen, traditioneller Geschmack

Als ich letztens wieder einmal im Supermarkt war und Kohl sah überkam mich sofort die Sehnsucht nach dem Geschmack taiwanischer Kohlbällchen. Für einen großen Teller dieser super leckeren Kugeln brauchst du lediglich Kohl und ein paar wenige Zutaten. Zudem ist es noch sehr günstig, so daß du für ein paar Euro die ganze Familie sattbekommst. Und wusstest du, daß in Deutschland Kohl auch ein Familienname sein kann? Ein ehemaliger Bundeskanzler hatte z.B. diesen Namen 😄.

Mit diesem Rezept kochst du 6 Portionen Kohlbällchen.


Miss J’s Empfehlungen


Nehmt für die Kohlbällchen nur Ur- oder Spitzkohl, keinen Wirsing. Ansonsten schmeckt es bitter.


Rezept & Video


Kohlbällchen
Yield: 6 Portionen

Kohlbällchen

Prep Time: 45 minutes
Cook Time: 15 minutes
Total Time: 1 hour

Frittierter Kohl in Kugelform. Aus nur wenigen und günstigen Zutaten zubereitet.

Ingredients

  • 1200g Ur- oder Spitzkohl
  • 200g Zwiebeln
  • 2 Eier (Größe M)
  • 250g Mehl
  • 15g Salz
  • 5g gemahlenen weißen Pfeffer
  • Etwas asiatisches 5-Gewürze-Pulver (optional)
  • Etwas Mehl zum panieren der Kohlbällchen
  • Etwas Öl zum Frittieren

Instructions

  1. Schneide den Kohl in Würfel, ca. 2x2cm groß. Vermenge dann das Salz mit dem Kohl und knete ihn solange, bis Wasser herausläuft (dauert ca. 10min). Danach kannst du den Kohl erstmal beiseitestellen.
  2. Schneide die Zwiebeln in kleine Würfel und schlage in einer kleinen Schüssel die Eier auf. Vermenge in einer anderen Schüssel Mehl und weißen Pfeffer miteinander. Wenn du 5-Gewürze-Pulver zur Hand hast mische es auch mit ein.
  3. Quetsche nun alles Wasser aus dem Kohl und vermenge ihn mit Zwiebeln, Eiern und Mehl. Das übrig gebliebene Wasser kannst du entsorgen.
  4. Forme aus der Kohlmasse Kugeln und wälze sie zum panieren in etwas Mehl.
  5. Gieße etwas Öl in die Pfanne (soviel, daß nachher die ganzen Kohlbällchen davon bedeckt werden) und erhitze es auf 150°C. Sobald die Temperatur erreicht ist kannst du die Kohlbällchen hineinlegen, vergiß aber nicht vorher auf niedrige Hitze runterzustellen. Lasse die Kohlbällchen, ohne sie zu bewegen, für eine Minute anbraten. Erst danach darfst du sie vorsichtig wenden, damit jeder Teil gleichmäßig erhitzt wird. Das Frittieren dauert etwa 6-7min. Zum Überprüfen kannst du ein Bällchen aus der Pfanne nehmen und anschneiden. Nimm die Kohlbällchen, wenn sie durch sind, aus der Pfanne und laß sie abtropfen.
  6. Guten Appetit!

Hast du dieses Rezept probiert?


Galerie


Kochen | Kohlbällchen - einfach zu kochen, traditioneller Geschmack

Du magst leckere Rezepte? Verpasse kein Video – Abonniere Miss J’s Kitchen auf YouTube.

2 Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich stimme der Speicherung der von mir in diesem Formular übermittelten Daten zur Verarbeitung im Sinne der DSGVO zu (Datenschutzerklärung).*

Skip to Recipe